Chris Moorman und Patrick Bruel unter den Top-18 – LAPC Tag 4

Chris Moorman und Patrick Bruel unter den Top-18 – LAPC Tag 4
Chris Moorman und Patrick Bruel unter den Top-18 – LAPC Tag 4 Nach Tag 4 der LA Poker Classics haben sich die Reihen deutlich gelichtet und nur noch 18 Spieler sind im Rennen um den Titel. Darunter befinden sich auch Chris Moorman, der ansonsten vor allem Online Turniere in Serie gewinnt und der französische Sänger Patrick Bruel. Chris Moorman – Rang 3 Eckdaten LAPC Main Event 2014 Mitspieler: 18 von 534Buy-In: $9.600 + $400Preispool: $5.126.400Chipleader: Josh Neufeld Verlauf Tag 4 Der vierte Tag begann mit 63 Spielern – allesamt hatten immerhin einen Mincash in Höhe von fast 19.000 Dollar sicher und gespielt wurde, bis nur noch 18 Spieler übrig waren. Wer ist raus? Ein Großteil der verbliebenen Prominenz im Turnier schied auf dem Weg zu den letzten drei Tischen peu à peu aus. Ex-Weltmeister Jonathan Duhamel war eines der ersten Opfer des Tages. Ihm folgten unter anderem David Paredes, Ali Eslami, Mike Sexton, Joe Tehan, Jason Mercier, Eugene Katchalov und der nächste Ex-Weltmeister, Greg Merson. Auch der gestrige Chipleader und Vorjahresdritte dieses Turniers, Jesse Yaginuma, schaffte es nicht über den Tag und musste mit Platz 33 vorlieb nehmen. Der letzte Deutsche im Turnier, Bastian Fischer erreichte Platz 42 und kassierte dafür immerhin 26.700 Dollar. Jennifer Tilly – gestern noch auf Rang drei im Count – musste auch ihren Hut ziehen. Den Großteil ihrer Chips verlor sie gegen Josh Neufeld, der den Tag als Chipleader abschloss. Kurz vor Ende des Tages war dann auf Rang 22 Schluss für Tilly. Wer ist noch drin? Patrick Bruel – Bild: gala.fr Der Chileader, Josh Neufeld ist ein weitgehend unbeschriebenes Blatt – außer einem Deep-Run beim Main-Event der WSOP 2012 (Platz 79), weist sein Hendonmob-Eintrag noch keine größeren Turnier-Erfolge auf. Auf Platz 3 und 4 im Count liegen Chris Moorman und Joe Serock. Der französische Schauspieler und Sänger Patrick Bruel liegt mit etwas über einer Million Chips auf Platz 7 im Count. Das Ende des Counts mit grade mal 10 Big Blinds ziert Dan O’Brien. Ansonsten hat die Promi-Dichte stark abgenommen und der Traum von einem besonders namhaft besetzten Final-Table hat sich im Laufe des gestrigen Tages zerstreut. Aber immerhin könnte Online-Legende Chris Moorman seinen ersten großen Live-Titel erringen. Aber dafür muss er es erst einmal an den Final-Table schaffen. Auf diesen wird heute hinabgespielt. Weiter geht es heute Abend und Live-Updates gibt es ab 21.00 Uhr auf WorldPokertour.com. Chipcounts LAPC 2014 Tag 3 Blinds: 6.000 / 12.000 (1000 Ante), Level 21Startdotation: 30.000Average: 890.000 Josh Neufeld 2.326.000 Glenn Lafaye 1.743.000 Chris Moorman 1.731.000 Joe Serock 1.596.000 Michael Rocco 1.410.000 Adam Friedman 1.244.000 Patrick Bruel 1.039.000 Michael Pickett 847.000 Erkut Yilmaz 689.000 Ludovic Assouline 672.000 Tab Thiptinnakon 640.000 Kazu Oshima 516.000 Allen Pock 452.000 Alexandru Masek 402.000 Huy Lam 359.000 Heath Mendelsohn 184.000 Hasan Habib 162.000 Dan O’Brien 129.000 Payouts LAPC Main Event 2014 1 $1.015.460 2 $662.840 3 $423.440 4 $332.190 5 $264.520 6 $200.440 7 – 8 $137.900 9 – 10 $100.480 11 – 12 $73.310 13 – 18 $54.850 Platzierungen 19. Ravi Raghavan $42.550 20. Eric Buchman $42.550 21. Vince Salvatore $42.550 22. Jennifer Tilly $42.550 23. Jordan Siegel $42.550 24. Chris O’Rourke $42.550 25. Allan Le $36.400 26. Matthew Waxman $36.400 27. Shahen Martirosian $36.400 28. Oliver Price $36.400 29. Eric Hershler $36.400 30. Mukul Pahuja $36.400 31. Greg Merson $31.270 32. Kumar Parminder $31.270 33. Jesse Yaginuma $31.270 34. Jeremy Kottler $31.270 35. Matthew Ara $31.270 36. Dan Heimiller $31.270 37. Ryan D’Angelo $26.660 38. Garrett Greer $26.660 39. Kunal Patel $26.660 40. Eugene Katchalov $26.660 41. Thomas Winters $26.660 42. Bastian Fischer $26.660 43. Jason Mercier $26.660 44. Joe Tehan $26.660 45. Josh Rotenberg $26.660 46. Luis Velador $22.560 47. Naoya Kihara $22.560 48. Ricardo Alvarado $22.560 49. Bryn Kenney $22.560 50. Joey To $22.560 51. Mike Sexton $22.560 52. Mo Arani $22.560 53. Geoffrey Gates $22.560 54. Pablo Campo $22.560 55. Ali Eslami $18.970 56. Justin Zaki $18.970 57. Jaspal Brar $18.970 58. David Paredes $18.970 59. Peter Murphy $18.970 60. Andy Frankenberger $18.970 61. Jonathan Duhamel $18.970 62. Guy Calvert $18.970 63. Tony Paydar $18.970