Amazonia

Amazonia
Amazonia Amazonia ist ein Klassiker von Merkur, welcher nicht nur in den Spielotheken dieser Reihe gespielt werden kann. Stattdessen kann Amazonia heutzutage auch virtuell in Online Casinos gespielt werden. Dass das Ganze ebenso online mit echten Geldeinsätzen vonstatten gehen kann, versteht sich von selbst. Doch warum ist Amazonia selbst für den gelegentlichen Glücksspieler so interessant, wie wird dieses Spiel bedient und wie verhält es sich mit den Gewinnchancen? Bedienung In Sachen Bedienung erweist sich Amazonia als äußerst benutzerfreundlich. Die Felder sind allesamt selbsterklärend. Problematisch ist lediglich, dass nicht alle Online Casinos eine deutsche Version von Amazonia anbieten, Dank rudimentärer Englischkenntnisse dürfte aber auch dies kein Problem sein. Highlights Ein definitives Highlight von Amazonia ist das Design dieses Spiels. Merkur entführt den Spieler dabei in den Regenwald. Der Hintergrund ist in grün und braun gehalten, wodurch man als Spieler das Gefühl hat, gerade aus einer Holzhütte hinaus direkt in den Regenwald zu blicken. Dass es dabei allerlei zu sehen gibt, liegt auf der Hand. So löst der Start einer Runde fünf Walzen aus, welche mit verschiedensten Symbolen versehen sind. Amazonia setzt in diesem Zusammenhang einerseits auf exotische Tiere, welche das Gefühl der Exotik nur weiter verstärken. So darf sich gefreut werden, wenn beispielsweise eine Reihe von Papageien oder Echsen erscheint. Darüber hinaus muss man aber auch klassische Symbole, beispielsweise den King, nicht missen. Diese erinnern dank ihrer Form- und Farbgebung dann aber eher an Kunstwerke von Naturvölkern als an das Symbol auf einem Spielkartenblatt. Relativ selten trifft man während der Runden dagegen auf den Wasserfall. Hierbei handelt es sich um einen sogenannten Scatter. Dies bedeutet, dass das Erscheinen mehrerer Wasserfälle stets einen Gewinn nach sich zieht, wobei es egal ist, ob sich diese auf einer Gewinnlinie befinden. Ein weiteres Highlight von Amazonia sind die insgesamt 15 Gewinnlinien. Diese stellen eine strategische Herausforderung für jeden Systemspieler dar. Gelegenheitsspieler können sich dagegen auf zahlreiche Gewinnmöglichkeiten freuen, was die Spannung nur weiter erhöht. Fazit Die Gewinnmöglichkeiten gestalten sich bei Amazonia ebenso fair. Besonders der Wasserfall sorgt immer wieder für überraschende Gewinne, welche auch längere Durststrecken ohne gute Treffer ausgleichen können. Darüber hinaus kommt es aufgrund der vielen Gewinnlinien zu vielen Kleingewinnen, was schnell für einen Wiedergewinn des Spieleinsatzes sorgt.